Wohnbaukonto

Das Wohnbaukonto dient der Abwicklung aller Zahlungsflüsse, die mit einer Wohnbaufinanzierung in Zusammenhang stehen. Es kann für die kurzfristige Zwischenfinanzierung von sicher erwartenden Geldeingängen bzw. Überbrückung von Liquiditätsengpässen bei der Flüssigmachung diverser Förderungs- bzw. Bauspardarlehen verwendet werden.

So haben Sie alles perfekt im Griff – ob Bausparguthaben, Förderungsmittel, Auflösungen von Vermögenswerten oder sonstige Eigenmittel.

Details

  • Girokonto mit Überziehungsrahmen und günstiger Verzinsung
  • Höhe des Rahmens: individuell, je nach Bedürfnissen
  • Laufzeit: 1 Jahr, wird bei Bedarf verlängert

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • bietet schnelle und verlässliche Durchführung Ihres Zahlungsverkehrs zum Wohnprojekt
  • bringt wertvolle Dienste bei der Zwischen-Finanzierung
  • ermöglicht Überziehungsrahmen mit günstigerer Verzinsung als auf einem normalen Girokonto
  • sichert diverse Skonti und Preisnachlässe bei notwendigen Zahlungen
  • schafft Überblick und Kontrolle über die finanzielle Abwicklung Ihres Wohnprojektes